Deutsch-Deutsche Geschichte in Bildung und Schule
Bild zu DalliClick - 15
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9
Wissen

DalliClick - 15

Autor

Redaktion

Datum

11.06.2009

Kategorien

Staat & Gesellschaft

Kontakt

Redaktion

Drucken

Diese Seite drucken

DalliClick ist ein Ratespiel (welches aus der früheren populären TV-Show "Dalli Dalli" mit Hans Rosenthal entlehnt wurde), bei der ein Begriff, eine Person oder ein Ereignis sich selbst erläutert. Mit jedem Click werden immer mehr Teile des Bildes aufgedeckt und der gesuchte Begriff immer umfassender beschrieben. Am besten wird dazu die Klasse oder der Kurs in mehrere Rategruppen aufgeteilt. Je früher eine Gruppe den gesuchten Begriff, bzw. Person etc. erkennt, desto mehr Punkte gibt es. Sollte der Begriff bereits beim ersten Bildausschnitt und der ersten Erläuterung erraten werden, dann gibt es die vollen acht Punkte, beim zweiten sieben Punkte, beim dritten sechs Punkte etc.
 
Wichtig ist es, dass die Gruppe sich zuerst untereinander abstimmt und dann den Begriff nennt. Sollte der Begriff falsch sein, oder mehrere Begriffe auf einmal genannt werden, setzt diese Gruppe für eine Runde aus.
 
Viel Spaß!
 
 
1. Hinweis: Ich wurde 1907 in Berlin-Wedding geboren.
Aktuelles MDR: Zoff um neuen sächsischen Stasi-Beauftragten

MDR: Zoff um neuen sächsischen Stasi-Beauftragten

Text | In der sächsischen Koalition gibt es offenbar Streit

Mediathek Man durfte gar nichts

Man durfte gar nichts

Text | Jungjournalistin Cindy Kunath spricht mit Ulrich Schwarz – viele

Dossier: Stasi Reportage: Staatsfeind Nr. 1

Reportage: Staatsfeind Nr. 1

Video | Videobeitrag über den DDR-Schriftsteller Jürgen Fuchs